Passier FlexiPad® – Sattelunterlage

57,00 (as of 16. Juni 2018, 7:11)

das FlexiPad passt sich dem Pferderücken und dem Sattel perfekt an und sorgt für einen optimalen Sitz
gleicht trainingsbedingte Körperveränderungen beim Pferd aus
nimmt den Druck – die Muskel des Pferdes können entspannen

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Das wichtigste Kriterium bei einer Satteldecke ist die gleichmäßige Druckverteilung auf dem Pferderücken. Durch das renommierte IST-Institut, München, und die technische Universität München, Forschungsgruppe Schmitt-Thomas, wurde deshalb die Druckverteilung von verschiedenen Satteldecken-Typen geprüft. Durch Test der IST GmbH und der technischen Universität München, Forschungsgruppe Schmitt-Thomas, wurde folgendes festgestellt: Das Passier FlexiPad weist alle Belastungsfällen eine deutlich geringe Kraft pro Flächeninhalt und damit die besten Messwerte auf. Der Grund: Durch die deutlich vergrößerte Auflagefläche des FlexiPads sinkt die Kraft pro Flächeninhalt (Flächenpressung) deutlich. Das FlexiPad verteilt den Druck so gleichmäßig auf dem Pferderücken und ist dadurch sehr pferdeschonend
das FlexiPad passt sich dem Pferderücken und dem Sattel perfekt an und sorgt für einen optimalen Sitz
gleicht trainingsbedingte Körperveränderungen beim Pferd aus
nimmt den Druck – die Muskel des Pferdes können entspannen
bleibt immer in Form, denn es besteht aus FlexiFleece ohne Memory-Effekt
sitzt durch den Widerristausschnitt und den geschwungenen Rückenverlauf jetzt noch besser. Ist als Wendepad ganz besonders praktisch. Gibt es in den Ausführungen Dressur und Springen